Logo fort-schritte.de Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Angeboten.

Sie finden dieses Dokument unter
http://fort-schritte.de/outdoor/kanutouren.php
fort-Schrittefort-Schrittefort-Schritte
fort-Schritte
fort-Schrittefort-Schrittefort-Schritte

Kanutouren

Kanutouren für Firmen

"Sie schlängelt sich durch Wiesen und Weiden, als könne sie sich nicht von der Landschaft trennen, in der tiefe Wälder, saftige grüne Wiesen und Berge Bild und Rhythmus bestimmen", heißt es in einem Reiseführer über die Fulda.

Hessens längster Fluss hat einiges zu bieten. Was bietet sich da besseres an, als Ihrem Verlauf zu folgen und die verträumte Stimmung der Fulda aufzuschnappen.

 

1,5 Stunden Fulda „nur mal zum Spass“

Die Tour für zwischendurch oder danach — beliebter Ausklang eines langen Seminartages oder einer Tagung, aber auch nach Feierabend ein Hit. Start in Fulda an der Hornungsbrücke. Bei der Fahrt durch die Fuldaauen interessante, ungewöhnliche Ausblicke auf die Stadt Fulda.

 

Bier & Boot

Aus der Kraft des Mühlrades gewinnt die Wiesenmühle ihre Energie, die sie zum Brauen ihres Bieres benötigt – und Sie können live dabei sein. Beim ca. 1,5 h Bierseminar verrät Ihnen der Braumeister sein Biergeheimnis. Nach der anschließenden Vesper wird das Mühlrad aus einer anderen Perspektive begutachtet. Es geht direkt unterhalb des Mühlrades mit den Kanadiern auf den Mühlkanal der Fulda. Bei der Kanutour sieht man Fulda mal aus einer ganz anderen Perspektive und kann die Brauerlebnisse noch einmal Revue passieren lassen.

 

Boot & BBQ

Noch keine Idee für den nächsten Betriebsausflug? Wie wäre es hiermit! Man trifft sich am Wasser und steigt um in die Kanadier. In den kommenden Stunden lernt man seine Kollegen mal ganz anders kennen und vergisst den Arbeitsalltag. Diese Tour bietet je nach Lust und Laune viel Spass auf einem schönen, weitestgehend naturbelassenem Wanderfluss. Den Tag ausklingen kann man dann z.B. in Pfordt in der Grillhütte oder im Hofgut Rimbach. Bei Steak und Bratwurst werden die Energietanks aufgefüllt und das ein oder andere Bier lässt das Erlebte noch viel intensiver erscheinen.

 

Boot & Bike

Der Duathlon mal anders. Statt zu Fuß wird der erste Streckenabschnitt mit dem Boot bewältigt. Und um wieder zurück zu seinem Ausgangspunkt zu gelangen wird der Kanadier am Ausstieg kurzerhand gegen das Mountainbike getauscht. Ob gemütlich auf dem Fuldaradweg oder eher über Stock und Stein ist dann Ihnen überlassen.


Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.